Karl May, Niagarafälle und Sibirien

Fünf Tage bin ich jetzt wieder zu Hause. Ebenso begeistert und zufrieden wie alle Passage-Teilnehmer der ersten Gruppe. Ich sichte die unzähligen Fotos, meine Reisenotizen. Das Logbuch hat sich übrigens bewährt und wurde von den meisten Reiseteilnehmern genutzt. Ich kämpfe noch immer mit einem Jetlag, der sich weniger durch sechs Stunden Zeitunterschied zu Toronto ergibt, […]

Wodkaschwipserl, Whiskyspitzerl, Goldrausch und betrunkene Bäume

Ja, es gibt (gelegentlich) auch feuchte Themen bei unserer Nordost-Passage. Vulkannebel,  kühle Regenfronten  oder heiße Quellen kommen hier aber nicht zur Sprache. Es geht hier eher um Wodkaschwipserl und Whiskyspitzerl. Wobei wir für unsere Nicht-Wiener Reisegäste und Interessenten wahrscheinlich erklären sollten, was ein Spitzerl ist: „ein Alkoholisierungsgrad, der nicht der Rede wert ist“ (vgl. „Wörterbuch […]

Wie ich Vancouver Spezialist wurde…

Die malerisch zwischen Meer und Bergen liegende Metropole der kanadischen Westküste ist attraktives Reiseziel und Fixpunkt bei unserer Nordost-Passage (Reisetag 13). Sie übt durch ihre Lage und ihre multikulturelle Atmosphäre unverändert Faszination auf den Besucher aus. Ändert ihr Gesicht, wird moderner, noch vielfältiger. Um das aufzunehmen, besser zu verstehen, um unseren Nordost-Passage-Aufenthalt in Vancouver weiter […]

Die Beziehungen zwischen Russland und den USA

Wir sind uns sicher einig, dass gerade heute die Kontakte und Beziehungen zwischen Russland und den USA suboptimal sind. Also stark verbesserungswürdig. Daher fiel mir der „Raketenzug“ im gestrigen Kurier auf. „Die Reise ins All beginnt mit der Bahn“, wurde getitelt. Das Raumschiff „Sojus“  wurde per Zug zum Weltraumbahnhof Baikonur (Kasachstan) gebracht. Heute nachmittags (MEZ), […]

Fairbanks, das goldene Herz Alaskas

Es ist verständlich, dass bei einer  Weltumrundung wirklich nur die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten und absoluten Höhepunkte ins Reiseprogramm finden. Auch in Alaska war es nicht einfach, die Fülle an Natureindrücken, die abwechslungsreiche Geschichte und zahlreiche Besonderheiten kompakt, doch ohne Reisestress unterzubringen. Pflichtstopp bei jeder Alaska-Reise ist natürlich Fairbanks. Die Geschichte der Stadt beginnt zwar erst 1902, […]

Die Nordost-Passage auf der Wiener Ferienmesse

Nun sind die Zahlen für die Mitte Jänner stattgefundene Wiener Ferienmesse da: beeindruckende 153 000 Besucher (neuer Rekord)  haben sich in den vier Hallen über ihren zukünftigen Urlaub im In- oder Ausland (800 Aussteller, 80 Länder) und/oder bei der zeitgleichen „Autoshow“ über ihren zukünftigen fahrbaren Untersatz informiert. Dass in der Österreich-Halle die Kulinarik dominierte, ist […]

Niagara-Fälle: Eis, Eiswein und Eiswein-Bier

Ich finde es toll, dass unsere kanadische Kollegin Sarah über das Ende Jänner statt findende „Niagara-Fälle Eisweinfestival“ informiert. Was natürlich gut passt, da wir gerade dieser Tage von den außerordentlich tiefen Temperaturen an der Ostküste Amerikas lesen bzw. die Eiswunder der Niagara-Fälle in den Medien sehen (>>> Euronews-Video). Wenn die Kältewelle aus der Arktis zuschlägt, […]

Wenn sich Bär und Lachs treffen

Bär und Lachs begegnen sich in den Flüssen und Seen Kamtschatkas (Nordost-Passagetag 9 ), Alaskas und den Inseln um Vancouver. Was dem Bären mehr Glücksgefühle bereitet als dem auch Salm (englisch: salmon; russisch:losos) genannten Lachs. Der eine genießt das angerichtete Festmahl, der andere freut sich nur, wenn er nicht Hauptgericht ist und möglichst schnell und […]

Rund um die Welt: Die Wunder des hl. Nikolaus

Eigentlich ist es kein Wunder, sondern Lohn des Engagements und der Teamarbeit bei der Erstellung         unserer außergewöhnlichen, einzigartigen „Rund um die Welt“-Reise, der „Nordost-Passage“. Trotzdem ist es wunderbar, dass wir gerade heute die 50.Buchung feiern können. Der 1.Termin ist ausgebucht, der 5. schon gesichert, die anderen drei Termine bereits gut angebucht. Danke, Nikolaus, Du Schutzpatron […]

Peter, der Große: Zwischen Baden, Baikal und Beringstraße

Einmal kurz weg von Baikal und Beringstraße. Heute mittags war ich zu einer Pressekonferenz  im 2.Stock des Kunsthistorischen Museums eingeladen. Organisiert u.a. von der Tourismus-Sektion des Wissenschaftsministeriums  und der für Tourismus in Russland zuständigen Vize-Kulturministerin. Das Thema: „Der österreichische Weg von Zar Peter, dem Großen“.  In Wien und morgen in Baden gibt es dazu auch […]