Rund um die Welt: Die Wunder des hl. Nikolaus

Eigentlich ist es kein Wunder, sondern Lohn des Engagements und der Teamarbeit bei der Erstellung         unserer außergewöhnlichen, einzigartigen „Rund um die Welt“-Reise, der „Nordost-Passage“. Trotzdem ist es wunderbar, dass wir gerade heute die 50.Buchung feiern können. Der 1.Termin ist ausgebucht, der 5. schon gesichert, die anderen drei Termine bereits gut angebucht. Danke, Nikolaus, Du Schutzpatron […]

Peter, der Große: Zwischen Baden, Baikal und Beringstraße

Einmal kurz weg von Baikal und Beringstraße. Heute mittags war ich zu einer Pressekonferenz  im 2.Stock des Kunsthistorischen Museums eingeladen. Organisiert u.a. von der Tourismus-Sektion des Wissenschaftsministeriums  und der für Tourismus in Russland zuständigen Vize-Kulturministerin. Das Thema: „Der österreichische Weg von Zar Peter, dem Großen“. In Wien und morgen in Baden gibt es dazu auch […]

Verkauf Alaskas : Österreicher verhinderte Japanisch-Amerika

Gleich vorweg: keine Fake News!!  Heute ist „Alaska Day“, vor genau 150 Jahren fand der Verkauf Alaskas (Russisch-Amerikas) an die USA statt. Daher ist die Frage zulässig: wie kam es eigentlich dazu, dass Alaska russisch wurde und nicht naheliegend, da geographisch auch nahe liegend, Chinesisch- oder Japanisch-Amerika? Das alte China verfügte zweifellos über Seefahrer, die […]

Tschaikovsky am Mutnovsky

Die uns umgebende  eindringliche Natur, die mächtigen, archaischen Felsformationen in Grau-, Braun- und Gelbtönen um uns, die aufsteigenden Dampfgebilde, der Gletscher visavis, der schwindelerregende Blick tief in den Krater beeindrucken uns. Die Urkraft des Vulkans ist sichtbar, spürbar, macht uns irgendwie betroffen. Hier, wo die Erde sichtlich nicht zur Ruhe kommt, hält uns etwas abseits […]

Vulkan Mutnovsky

Kann ich im leicht angereiften Alter von 64 Jahren und (schon aus Prinzip und wahrscheinlich gegen alle ärztliche Vernunft) ohne Training meinen selbstgewählten Lieblingsberg, den Vulkan Mutnovsky erklimmen? Ich kann mich selbst nicht als richtig sportiven Typen bezeichnen. Ok, ich schwimmbade ganz gerne. Früher war ich mehr und intensiv Schi fahren (inkl. konditionsschmälernden Hüttenstopps). Und […]

Reise nach Kamtschatka, Land der Vulkane

Nicht ganz 8,5 Stunden benötigt die neue, hochmoderne Boeing 777-300 der Aeroflot für die knapp 7000 Inlandskilometer von Moskau nach Petropavlovsk, der Hauptstadt von Kamtschatka, Land der Vulkane. Der längste kontinentale Inlandsflug der Welt! Ein höchst angenehmer Flug, findet auch Wolfgang, der immerhin über zwei Jahrzehnte als Sales Manager verschiedener Airlines tätig war.  Zudem haben […]

Vladivostok – das Ende der Welt?

Heute haben bei uns vier  junge “Rucksacktouristen” eine Transsib-Fahrt gebucht. Mit der Bemerkung: „Endstation Vladivostok – das Ende der Welt “ Sie haben damit mein Fernostfernweh (wieder) entzündet… Beherrsche den Osten! Das ist die wörtliche Übersetzung von Vladivostok, den für uns Zentraleuropäer weißen Fleck am Goldenen Horn, der wichtigsten Hafenstadt Russlands am Pazifik und Endpunkt […]

Hugo Portisch in Sibirien

Es wird gefeiert. Hugo Portisch, Österreichs bedeutendster, sicher auch populärster Journalist („Doyen des österreichischen Qualitätsjournalismus“), feiert seinen 90. Geburtstag. (Portisch-Webseite / Portisch in Wikipedia) In mein Leben trat er schwarzweiß, als der breiten Masse (also auch mir) die Welt deppensicher erklärender TV-Analyst des ORF. Seine Kommentare verunsicherten mich. Gerade hatte ich die mir in langen […]

Danke, lieber Leibniz

Ich habe Besuch von zwei russischen Tourismuspartnern (natürlich ist eines der Themen die Transsibirische Eisenbahn,  deren 100. Geburtstag heuer gefeiert wurde; 4.Tag unserer Passage) und sie klischeegerecht auf ein Figlmüller Riesenschnitzel eingeladen. Sie suchen jetzt ein Wodkalokal zur Verdauung. Ich passe und verdaue lieber bei einem Spaziergang nach Hause in den Dritten. Dabei  gehe ich […]

Kamatschka – Kamtschatka, Halbinsel der Vulkane

Kamtschatka. Äußerster, ferner Osten unseres Globus (zumindest von meinem Bürofenster in Wien-Mitte aus gesehen), eingezwängt zwischen Ochotskischem Meer und Beringsee. Land aus Feuer und Eis. Kamtschatka, Halbinsel der Vulkane, kochende Erde und “eisige Zunge, die Russland dem Pazifik zeigt”. Klingt spannend. Erzeugt auch bei einem, dessen Fußsohlen tropischen Strandsand deutlich lieber spüren als Permafrostboden, umgehend […]